Wettervorhersage Baden-Württemberg für Sonntag, den 16.03.2014

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

In der Nacht zu Sonntag bleibt es meist stark bewölkt und zeitweise fällt Regen, in den Hochlagen des Schwarzwalds geringer Schnee oder Schneeregen. Das Thermometer geht auf +9 Grad bis +3 Grad zurück. Der Wind weht teils stark böig aus Südwest bis West, im höheren Bergland und im Nordosten muss mit stürmischen Böen gerechnet werden.
Der Sonntag selbst bringt für uns alle ein wechselhaftes Wetter mit. Im Osten bleibt es eher nass und kühl, während sich vom Westen die Wolken langsam schon verziehen und die ersten Sonnenstrahlen wieder zu spüren sind. Die Temperatur im Westen liegt bei etwa +15°C bis +18°C, während es im Osten nur um die +14°C bis +16°C werden.
TREND
Am Montag bekommen wir dann einen Sonnen-Wolken-Mix und es bleibt überall trocken. Das Thermometer steigt dann wieder zwischen +13 Grad und +17 Grad an. Ganz im Süden auch bis zu +18°C. Am Dienstag wiederholt sich das Wetter vom Montag. Die Temperaturen bleiben ebenfalls bei ca. +18°C.

Über Wetterauwetter Redaktion 1104 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link