+++Akutwarnung Sturmböen am 14.04.14+++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Nach dem der Wind vielerorts etwas abgeflaut ist, kann man durchaus von der Ruhe vor dem Sturm sprechen, denn schon in den kommenden Stunden legt der Wind ordentlich an Stärke zu. An der Küste und dem Küstenumfeld, sowie den exponierten lagen der Gebirge muss mit Geschwindigkeiten bis zu 90km/h gerechnet werden, im Landesinneren werden dagegen Böen mit der Geschwindigkeit bis zu 70km/h erreicht. Zu dem muss mit schauerartigen Gewittern gerechnet werden. Das nächste Update gibt es dann Morgen früh.

Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link