Seewetterwarnung für Ostersonntag den 20.04.14

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Der Tag beginnt an den deutschen Küsten relativ ruhig. Ab den Mittagsstunden frischt der Wind merklich auf, so dass es gebietsweise zu Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordost bis Ost kommt. In der Nacht zum Montag nimmt der Wind wieder ab. Wer seinen Osterurlaub an den deutschen Küsten verbringt,sollte deshalb heute auf seine Frisur achten. Euer Team von Unwetteralarm Deutschland

Über Wetterauwetter Redaktion 1103 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link