Wettervorhersage Deutschland für Dienstag, den 22. April 2014

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Wettervorhersage Deutschland

für Dienstag, den 22. April 2014

In der kommenden Nacht lässt der Regen deutlich nach. Auch die Gewitter werden sich auflösen. Nur in Südbayern – am Alpenrand entlang – sind noch kleinere Gewitter möglich. Bei +5°C bis +10°C bleibt es überall leicht bewölkt oder bedeckt.

Auch morgen ist wieder viel los. Besonders im Norden und Osten sind wieder einige Gewitter mit dabei. In der Mitte und im Süden Deutschlands bleibt es freundlich und trocken. +10°C an der Ostsee bis +22°C im restlichen Deutschland.

2 – TAGE – TREND

Der Mittwoch bleibt im Nordosten und Osten weiterhin nass und gewittrig. Im Westen und Süden bleibt es bei sonnigen Abschnitten überall trocken. Gegen später können sich im Süden einzelne Gewitter bilden. +9°C bis +23°C.

Für Donnerstag ist leider keine Besserung in Sicht. Es wird deutschlandweit nass, auch Gewitter sind mit dabei. +9°C bis +23°C.

Über Wetterauwetter Redaktion 1104 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link