+++ Wettervorhersage Deutschland, 17. Juli 2014 +++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Heute Nacht bleibt es über Deutschland trocken und meist nur leicht bewölkt. Bei Temperaturen zwischen 12°C und 17°C bleibt es zudem recht angenehm.

Der Donnerstag startet in ganz Deutschland mit viel Sonnenschein, besonders im Südwesten bleibt es wolkenlos, sonst wechselnd bewölkt. Im Osten bilden sich im Laufe des Nachmittags erste Gewitter. Das Thermometer steigt auch morgen noch ein Stück an und bringt uns im Südwesten bis zu 31°C oder wärmer. Im Norden bleibt es zwischen 23°C und 27°C.

Die Aussichten auf die kommenden Tage:

Auch am Freitag wird es zum größten Teil hoch sommerlich mit viel Sonnenschein und nur einzelnen Quellwolken bei 24°C an der Ostsee, bis 32°C im Westen und Südwesten. Örtlich natürlich wärmer. Auch der Samstag bleibt weiterhin bei strahlend blauem Himmel. Dann werden auch im Norden bis zu 30°C erwartet, im restlichen Deutschland bis 33°C oder heißer.

Über Wetterauwetter Redaktion 1103 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link