+++Teils kräftige Gewitter in der Mitte und im Nordosten, neue Auslöse im Süden+++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Im Moment sind vor allem in der Mitte und im Nordosten Deutschlands kräftige Gewitter mit Blitzschlag und Starkregen aktiv, die Zugrichtung ist in der Mitte ist nicht so einfach zu beschreiben, zu erst westlich, wobei es dann nach Nordost dreht, zu dem verlagern sie sich nur sehr langsam. Die anderen Gewitter machen sich dabei in Richtung Nordwest auf den weg. Auch Sturmböen bis zu 80km/h und klein- bis mittelgroßer Hagel ist ein Thema was berücksichtigt werden sollte.
Im Süden setzt gewittriger Dauerregen ein, was für örtliche Überschwemmungen und Schlammlawinen sorgen kann.
Das war es erstmal von unserer Seite, wir melden uns wenn es Neuigkeiten gibt.

Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link