+++Update der Gewitterlage- Gewitter verlagern sich langsam Richtung Nordwest+++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Der Gewitterschwerpunkt befindet sich in Baden- Württemberg und Nordrhein-Westfalen mit Starkregen, starken Windböen, erhöhter Blitzaktivität  und mittel-bis großkörnigen Hagel. Die Zellen ziehen in Richtung Nord-Nordwest.
Auch in Sachsen und Bayern, sowie Sachsen- Anhalt und Thüringen sind noch einige Gewitter mit Unwetterpotential unterwegs.

Über Wetterauwetter Redaktion 1104 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link