+++ Weitere Gewitter und Starkregen in Hessen,Niedersachsen Sachsen Anhalt und Thüringen+++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Leider  müssen wir unsere Warnkarte erneut aktualisieren. Gewitter ziehen weiter von Ost in Richtung West. Dabei sind vor allem das südliche Niedersachsen der westliche Teil von Sachsen Anhalt und der Norden von Thüringen betroffen. Aber auch in Hessen haben sich kleine Gewitter gebildet. Von Osten ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h  sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² in kurzer Zeit
 

 

Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link