Schwere Unwetter nicht nur in Deutschland

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Auch in den letzten Tagen wurde Deutschland in Sachen #Unwetter nicht verschont. Vor allem der heftige Starkregen setzte vielerorts Straßen und ganze Ortschaften unter Wasser. In Essen stürzte sogar eine Vordach eines Baumarktes ein,zum Glück befanden sich keine Menschen im Gebäude. Aber auch in anderen Ländern haben die Unwetter gewütet. In Italien und #Bulgarien kam es ebenfalls zu heftigem Regen der zu schweren #Überschwemmungen führte. Wir haben dazu einen kleinen Videobericht.


Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link