+++ Jede Menge einzelne Gewitter über Deutschland aktiv +++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Im Augenblick bilden sich immer mehr einzelne Gewitter über Deutschland. Diese können sich jedoch genauso schnell wie sie entstanden sind, auch wieder verziehen.

In den betroffenen Regionen muss daher mit Starkregen und Sturmböen gerechnet werden. Auch kleinkörniger Hagel kann nicht ausgeschlossen werden. Die Gewitterzellen und Starkregengebiete ziehen alle in Richtung Nordosten.

Im Laufe des Nachmittags können sich über Deutschland immer wieder einzelne Gewitter bilden. Daher warnen wir dort dementsprechend vor. Es ist natürlich nicht gesagt, dass dort dann auch ein Gewitter eintreffen wird!

Wir melden uns dennoch zeitnah wieder, sofern sich die Lage verändert.

Euer Team von Unwetteralarm!

Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link