+++ Warnung vor einzelnen Gewittern, Stark- und Dauerregen +++

Letzes News Update vor 7 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Heute steht uns in vielen Teilen Deutschlands richtiges ”Schmuddelwetter” bevor. Im Nordwesten sind im Tagesverlauf einzelne Gewitter mit Starkregen möglich, die sich langsam südostwärts ins Landesinnere ausbreiten. Zudem muss in weiten Teilen Bayerns und Baden-Württembergs mit länger anhaltendem, teils schauerartig verstärktem Regen gerechnet werden. In Gewitternähe und örtlich kommt es sogar immer wieder zu Starkregenschauern. Aber auch in einigen Teilen Schleswig-Holsteins, Brandenburgs und Sachsen muss mit immer wieder durchziehenden Starkregenschauern gerechnet werden. Aber auch im äußersten Süden spielt der Regen eine Rolle. Hier besteht eine Warnung vor Dauerregen, der punktuell nicht so kräftig wie in den anderen Regionen ausfallen wird, aber dennoch eine warnrelevante Rolle spielen wird.
Euer Team von Unwetteralarm!

Über Wetterauwetter Redaktion 1104 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link