History- Schweres Unwetter am 11.06.2014 über Rostock

Letzes News Update vor 6 Jahren von Wetterauwetter-Redaktion

Der 11. Juni 2014 war der Tag der #Unwetter in Deutschland. In vielen Bundesländern kam es durch extremen #Starkregen und heftige Gewitter zu Verkehrsbehinderungen und Schäden.Auch in der Hansestadt Rostock wütetet das Unwetter an diesem Tag. Die Unterführung am Goethe-Platz wurde durch Starkregen komplett geflutet. Die #Berufsfeuerwehr Rostock hatte an diesem Tag sehr viel zu tun. Ein Augenzeuge hat dieses Unwetter mit seiner Handy-Kamera festgehalten. Im Video kann man deutlich sehen, wir hoch das Wasser in der Unterführung stand, die von Autos und der Rostocker #Straßenbahn genutzt wird.

Über Wetterauwetter Redaktion 1099 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link