Wettertrend für Mittelhessen 2.März 2021- Kommt der Winter zurück?

Letzes News Update vor 2 Monaten von Wetterauwetter-Redaktion

In vielen Medien ist derzeit zu lesen, dass der Winter erneut die Krallen ausfährt und Schnee bis in tiefe Lagen fallen kann. Dies ist jedoch nur bedingt richtig. Schauen wir uns den aktuellen Wettertrend der kommenden Tage für Mittelhessen an.

Die aktuellen Wetterdaten basieren auf dem Wettermodell ECMWF von 02.03.2020 Modelllauf 00Z.  Am heutigen Dienstag bleibt es vieler Orts meist sonnig und trocken, die Temperaturen steigen noch einmal auf Werte von 14 Grad in Frankfurt und Hanau und 10 bis 12 Grad im Vogelsberg. Am Mittwoch erreichen uns die Ausläufer eines Tiefs, welche im Tagesverlauf etwas Regen über Mittelhessen bringen wird. Vor allem die Nacht-Temperaturen gehen bis zum Freitag deutlich zurück. -2 bis -6 Grad sind nicht ausgeschlossen. Tagsüber bleibt es mit 5 bis 9 Grad ebenfalls kühler als in den Tagen zuvor. Der große Wintereinbruch ist derzeit in der Vorhersage-Region jedoch nicht zu sehen. Wenn überhaupt sind leichte Schneefälle im Hochtaunus und Vogelsberg möglich. Ob es für eine Schneedecke reichen wird, ist derzeit noch völlig offen.

Nasskalt in weiteren Verlauf

Der Trend steht weiterhin auf Nasskalt, wobei die Temperaturen sich Tagsüber auf 7 bis 9 Grad einpendeln, in den Nächten sind weiterhin leichte Nachtfröste wahrscheinlich, dabei besteht Glättegefahr durch überfrierende Nässe.

Über Wetterauwetter Redaktion 1091 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link