Gutes Wetter zum Mega Lockdown über Ostern?

Letzes News Update vor 4 Wochen von Wetterauwetter-Redaktion

Ostern rückt immer näher, nun hat die Bundesregierung verkündet ab Gründonnerstag einen Mega Lockdown zu starten. Um so mehr stellt sich die Frage wie wird das Wetter über Ostern? Ein Trend ist vorhanden und diesen schauen wir uns nun an.

Das Hoch Margarethe liegt derzeit mit seinem Zentrum über Frankreich und Deutschland, somit wird unser Wetter in den kommenden Tag deutlich frühlingshafter. Die Temperaturen steigen stetig an. Nur am Samstag stört ein kleiner Tiefausläufer welcher mit stürmischen Böen und einer Kaltfront einhergeht. Aber kein Grund zur Sorge, schon ab Sonntag ist Margarethe wieder voll in ihrem Element und sorgt für warme Luftmassen, welche nach jetzigem Stand nahe an die 20 Grad reichen kann. Die wärmsten Tage sind derzeit der kommende Montag, Dienstag und der Mittwoch. Es wird viel Sonnenschein und trockenes Wetter erwartet.

Diese Karte zeigt die aktuellen Berechnungen der Temperaturen  am Dienstag, den 30. März 2021. Sieht derzeit sehr vielversprechend aus, meist 18 bis 20 Grad und trocken. Ähnlich wird der Mittwoch verlaufen. 

Am Samstag stürmische Böen und sehr frisch

Auf dem Weg zum richtigen Frühling gibt es jedoch noch eine Hürde zu nehmen und diese wird am Samstag auf uns warten. Ein kleines Tief sorgt für stürmische Böen und etwas Regen, dabei sind die Temperaturen mit 7 bis 9 Grad deutlich niedriger als der derzeitige Schnitt. Doch schon zum Sonntag steigen die Temperaturen rasch wieder an und es bleibt meist trocken.

Erster Trend für Ostern, wie wird das Wetter?

Unser Wetter kennt glücklicherweise kein Corona und lässt sich deshalb von der Pandemie wenig beeindrucken. Es ist ebenfalls ein Irrglaube zu denken, dass unser Wetter, wenn es warm wird die Covid Infektionen reduziert, dazu gibt es eine aktuelle Studie, welche hier zu lesen ist.  Derzeit sieht unser Osterwetter ganz gut aus. Es werden nach jetzigem Stand wohl keine 20 Grad  jedoch sind 14 bis 16 Grad durchaus möglich.

 

Über Wetterauwetter Redaktion 1091 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Unsere Vorhersagen sind speziell für den Wetteraukreis und allen angeschlossen Landkreise ausgerichtet. Dazu gehören der Main Kinzig Kreis, Vogelsbergkreis, Hochtaunuskreis, Landkreis Gießen und die Stadt Frankfurt am Main. Des Weiteren erstellen wir Wetter-Prognosen für ganz Deutschland, vor allem bei markanten Wetterlagen.  Weitere Mitglieder der Wetterauwetter Redaktion finden Sie hier. Nutzen Sie unsere Wetterauwetter App, diese finden Sie bei Google Play unter folgendem Link