Wechselhafter Mittwoch mit Dauerregen und Gewittern!

Gewitter am Mittwoch

Letztes Update zu diesem Artikel am: 12. Mai 2021 7:15 von Angelo D Alterio

Die Wetterlage über Deutschland bleibt weiterhin turbulent, dabei stehen vor allem der Osten und der Südosten des Landes im Focus. Dauerregen und Gewitter und kein Ende in Sicht. Wo es heute besonders nass wird, erfahren Sie im folgenden Bericht.

Unser Wetter über Deutschland wird derzeit von einem Tiefdruckkomplex bestimmt, welche sich von Irland bis nach Spanien erstreckt. Dabei liegt der Osten des Landes im Bereich einer Luftmassengrenze, welche vor allem im Südosten von Bayern Dauerregen auslöst. Im Westen sind im Tagesverlauf ebenfalls eng begrenzte markante Gewitter nicht ausgeschlossen, jedoch von der Wahrscheinlichkeit gering.

Gewitter und Starkregen im Tagesverlauf, örtliche Unwettergefahr nicht ausgeschlossen.

Am heutigen Mittwoch im Westen des Landes lokale Gewitter, welche vor allem ab den Mittagsstunden auftreten, dabei Starkregen im Bereich der Zellen nicht ausgeschlossen. Ab dem späten Nachmittag steigt die Gefahr von teils kräftigen Gewittern im Bereich von Brandenburg und dem östlichen Sachsen deutlich an. Durch langsame Verlagerung der Zellen ist eine Unwettergefahr durch heftigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Donnerstag im Osten weiterhin schauerartiger Regen, örtlich Starkregen.

Dauerregen im Osten und Südosten von Bayern

Vor allem  an den Alpen bis zum bayrischen Wald tagsüber länger anhaltender Regen mit Regenmengen in 24 Stunden von 30 bis 50 Liter auf den Quadratmeter. Örtlich schauerartiger Regen nicht ausgeschlossen.

Weitere Aussichten: Bis zum Wochenende keine weitreichende Wetteränderung in Sicht. Immer wieder teils kräftige Schauer und örtliche Gewitter, welche mit Starkregen und Sturmböen einhergehen. Die Temperaturen bleiben Landesweit mit 12 bis maximal 16 Grad Landesweit für diese Jahreszeit zu kühl.

Über Angelo D Alterio 1691 Artikel
Wetterauwetter.de wurde 2019 von Medien Meteorologe Angelo D Alterio gegründet. Ich bin seit 2013 Medien Meteorologe mit Schwerpunkt Unwetterwarnungen und Synoptik. Von 2015 bis 2021 war ich Gesellschafter der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Aktuell bin ich einer von 3 Redakteuren welche auf Wetterauwetter.de über das tägliche Wetter in Deutschland berichtet. Des Weiteren findet man meine Artikel auf Instagram und Facebook.