Aktueller Warnlagebericht für Montag den 15.06. 2020 Mittelhessen

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Aktuell liegt über Deutschland eine Luftmassengrenze welche sich vom Emsland diagonal bis nach Niederbayern erstreckt. Schwache Luftdruckgegensätze bestimmen weiterhin das Wetter  über der Vorhersageregion. Während es in Nordhessen zu markanten Niederschlägen in Form von Dauerregen kommt, bleibt es in der Region Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet eher ohne nennenswerte Wettererscheinungen.

Zusammengefasste Niederschläge
Akkumulierte Niederschläge für Rhein Main und Mittelhessen in den kommenden 24 Stunden

Wettertrend

Heute meist starke Bewölkung, dabei immer wieder schauerartiger Regen. Bis zum Abend summieren sich die Niederschläge im Vorhersagegebiet auf 15 bis teils 30 Liter in 24 Stunden. Die Temperaturen eher verhalten mit 18 bis maximal 24 Grad. Der Wind weht schwach aus  westlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag weiterhin unbeständig, die Schauerneigung nimmt jedoch ab. Am Dienstag weiterhin hier und da Regen bei wenig sommerlichen Temperaturen.

Aktuelle Wetterwarnungen

Derzeit sind keine Wetterwarnungen für Mittelhessen und Rhein Main erforderlich

Nächste Aktualisierung

Am Dienstag, den 16.06. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen