Am Abend Regen und Schauer von Osten her

Am Abend erreicht Hessen ein Regenband welches von Südosten in das Vorhersagegebiet gelangt. Vor allem am späten Abend bis zum Mittwochmorgen muss mit Niederschlag gerechnet werden.

Unser Wetter über Mittelhessen bleibt weiterhin wechselhaft und für die Jahreszeit zu kühl. Am Abend bis in die Nacht hinein muss mit Niederschlag gerechnet werden, dafür verantwortlich ist ein kleines Regenband welches aus dem Südosten von Bayern nach Hessen gelangt. Allzu große Regenmengen werden jedoch nicht erwartet.

Die Animation der simulierten Radarvorschau der kommenden 24 Stunden zeigt Ihnen, wie sich das Regenband am Abend und in der Nacht über Mittelhessen ausbreitet. Zunächst Schauer, später dann auch länger anhaltender Regen.  Am Mittwoch bleibt es weiterhin wechselhaft, dabei immer wieder Schauer möglich. Erst ab dem Freitag stellt sich die Wetterlage um, sodass es deutlich wärmer, aber auch schwüler wird. Am Samstag drohen lokale Gewitter welche mit Starkregen einhergehen.

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen