Am Montag etwas wärmer mit geringem Schauerrisiko

Wetterauwetter 8-06-20

In der neuen Woche stabilisiert sich das Wetter, langsam aber sicher. Bis zur Wochenmitte steigt das Thermometer auf 21 bis 23 Grad. Kurze Schauer jedoch nicht ausgeschlossen

Guten Morgen zum Frühwetter, hier auf WetterauwetterTV. Heute erwartet uns ein Sonne/Wolkenmix, dabei sind kurze Schauer mit einer Wahrscheinlichkeit von 20 Prozent nicht ausgeschlossen. Im Großen und Ganzen bleibt es jedoch trocken. Die Temperaturen stiegen am heutigen Wochenanfang auf 19 bis 22 Grad, dies sind immerhin 2 Grad mehr als am Sonntag.

Wetterauwetter 8-06-20

Der Wind weht schwach aus Nord, ansonsten sind keine Wettergefahren zu erwarten. In den kommenden Tagen pendeln sich die Temperaturen bei 20 bis maximal 22 Grad ein. Dabei sind kurze Schauer jedoch nicht ausgeschlossen. Erst ab Freitag zeichnet sich ein Temperaturanstieg ab. Zum Wochenende steigt das Schauer und Gewitterrisiko an.

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen