Wechselhaftes und kühles Wetter-Wochenende in der Wetterau

Derzeit liegt die Wetterau und alle angeschlossenen Landkreise unter dem Einfluss von Tief Liane, dabei ist deutlich kühlere Meeresluft nach Deutschland eingeflossen. Am Wochenende bleibt es weiterhin wechselhaft mit lokalen Schauern.

Tief Juliane liegt aktuell mit seinem Zentrum über der Nordsee, dabei wird deutlich kühlere und feuchte Luft in die Wetterau geweht. Aktuell sorgt ein kleines Randtief für weitere Niederschläge und teils stürmische Böen.

 

Am Samstag weiterhin wechselhaft mit Schauern

Den heutigen Freitag kann man was das Wetter angeht völlig in die Tonne kloppen. Aktuell ziehen von Westen her neue Niederschläge auf, welche bis zum Abend mit Sturmböen und Gewittern einhergehen können. Die Temperaturen sind aktuell mit 12 bis 15 Grad sehr frisch. In der zweiten Nachthälfte ziehen die Schauer dann langsam aber sicher ab. Am Samstag ändert sich nicht viel an der derzeitigen Wetterlage bei maximal 15 Grad ziehen immer wieder Schauer durch die Wetterau.

Kommt in der nächsten Woche der Sommer zurück?

Sagen wir es mal so, die Chancen auf eine baldige Rückkehr der sommerlichen Temperaturen stehen recht gut. Die aktuelle Grafik des ECMWF Wettermodells, sieht Mitte nächster Woche ein Anstieg der Temperaturen auf 24 bis 27 Grad. Sonntag in einer Woche würden sogar 30 Grad möglich sein. Jedoch ist diese Voraussage noch zu weit in der Ferne als das man sie zum jetzigen Zeitpunkt dingfest  machen kann.

Fazit: Am Sonntag leichte Wetterbesserung, jedoch immer wieder Schauer möglich. In der kommenden Woche Temperaturanstieg

Zuletzt Aktualisiert von