Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 05.August.2020

Wetter-Warnlagebericht Mittelhessen Rhein Main

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Mittwoch, dem 05. August 2020

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

In den kommenden Tagen verlagert sich das wetterbestimmende Hoch “Detlef” zur Ostsee, infolgedessen  mit einer südöstlichen Strömung heiße bis sehr heiße Luft nach Hessen getragen. Die Temperaturen steigen über mehrere Tage über die 30 Grad Marke, sodass eine ausgeprägte Hitzewelle bevorsteht. Niederschläge werden in den nächsten 5 Tagen nicht erwartet. Ab Donnerstag sind Hitzewarnungen für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet vonnöten. Die Waldbrandgefahr steigt bei bestehender Trockenheit weiter an.

Hitze Index Mittwoch 05.08.202
Hitze Index 05.08.2020

Wettertrend

Der heutige Mittwoch beginnt mit viel Sonnenschein. Im Tagesverlauf ziehen ein paar lockere Wolkenfelder durch den Vorhersagebereich. Die Temperaturen steigen bis zum Nachmittag auf 24 Grad im Vogelsberg und 28 Grad in Frankfurt und Hanau. In der Nacht zum Donnerstag meist klar bei Temperaturen von 12 bis 17 Grad.

Wettervorhersage für Mittelhessen und Rhein Main
Wettervorhersage für Mittwoch

Aktuelle Messwerte

Aktuelle Wetterwarnungen

Keine Wetterwarnungen aktiv

Nächste Aktualisierung:  Am Donnerstag, dem 06. August. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen