Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 07.August.2020

Wettervorhersage Hirzenhain

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Freitag, dem 07. August 2020

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Hessen liegt weiterhin unter dem wetterbestimmenden Hoch Detlef, dabei wird vor allem in den höheren Luftschichten sehr warme bis heiße Luft aus Spanien nach Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet getragen. Heute und in den kommenden Tagen bleibt es Landesweit heiß bis sehr heiß. Eine durchgreifende Wetteränderung ist derzeit nicht in Sicht. Die Brandgefahr in Wäldern und auf Äckern bzw. dem Grasland steigt auf die zweithöchste Warnstufe.

Wettertrend

Der Freitag wird durchweg sonnig und trocken. Im Tagesverlauf steigen die Temperaturen auf 30 bis örtlich 34 Grad an. Dabei muss mit einer hohen Hitzebelastung gerechnet werden. In der Nacht zum Samstag kühlt es in den Ballungsräumen kaum ab, somit sind in den kommenden  Tagen mit verbreitet tropischen Nächten zu rechnen. (Über 20 Grad)  im ländlichen Bereich liegen  die Temperaturen bei 16 bis 19 Grad.

Hitzewarnung Mittelhessen und Rhein Main

Aktuelle Messwerte

Aktuelle Wetterwarnungen

Warnung vor hoher Hitzebelastung und UV Strahlung. Es wird empfohlen ausreichend Sonnenschutzmittel zu nutzen. Vermeiden Sie  Aktivitäten im freien, in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr Trinken Sie ausreichend.  

Nächste Aktualisierung:  Am Samstag, dem 08. August. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen