Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 12.August.2020

Wettervorhersage Laubach

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Mittwoch, dem 12. August 2020

Gültig für folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Während das Hoch Emil über dem Norden von Deutschland für meist trockene Luftmassen und viel Sonnenschein sorgt, liegt Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet weiterhin im Einflussbereich eines Tiefs über Frankreich.  Das Tief Heike sorgt weiterhin für die Zufuhr von meist feuchtheißen Luftschichten, dabei entwickeln sich im Tagesverlauf erneut lokale Schauer und Gewitter. Wie auch am gestrigen Dienstag ist eine genaue Lokalisierung möglicher Gewitterzellen nicht möglich. Hitzegewitter entstehen meist aus dem nichts  und haben kaum Verlagerung. Aus diesem Grund sind dort, wo Gewitterzellen entstehen heftiger Starkregen und kleiner Hagel möglich.  Die Hitzewelle mit Temperaturen über 30 Grad dauert nach jetzigem Stand bis zum Freitag, danach kühlt es zumindest auf unter 30 Grad ab.

Wettertrend

Am Mittwochmorgen steigen die Temperaturen recht schnell an, sodass wir ab den Mittagsstunden  mit Werten zwischen 31 und 35 Grad rechnen müssen. Des Weiteren bilden sich, ähnlich wie gestern vor allem ab dem Nachmittag kräftige Gewitterzellen, welche teils heftigen Starkregen bringen. Wie oben schon erwähnt, ist eine Ortsgenaue Vorhersage nicht möglich. In der Nacht zum Donnerstag lässt die Gewitteraktivität wieder nach. Die Nachttemperaturen liegen bei 19 bis 21 Grad.

Aktuelle Messwerte

Aktuelle Wetterwarnungen

Warnung vor hoher Hitzebelastung und UV-Strahlung, bis in den extremen Bereich. Am Mittag und Nachmittag örtliche Gefahr durch Hitzegewitter, welche mit Starkregen und Hagel einhergehen können. 

Nächste Aktualisierung:  Am Donnerstag, dem 13. August. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen