Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 12.Juli.2020

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Sonntag, dem 12. Juli 2020

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

In den kommenden Tagen sorgt das Hoch Yoann für meist ruhiges und sonniges Wetter. Aktuell liegt das Hoch über den Britischen Inseln und breitet sich im Verlauf weiter in Richtung Deutschland aus. Die Luftmassen sind jedoch mit einer nordwestlichen Strömung derzeit nur mäßig warm. Ab Dienstag nähern sich neue Tiefausläufer, welche ab Mittwoch neue Schauer und örtliche Gewitter bringen.

Wettertrend

Der heutige Sonntag bleibt bei einem Sonne/Wolkenmix größtenteils trocken. Die Temperaturen steigen auf 21 bis maximal 24 Grad in Hanau und Frankfurt am Main. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. In der Nacht zum Montag wird es mit 8 bis 12 Grad erneut sehr frisch für diese Jahreszeit.

Aktuelle Wetterwarnungen

Keine Warnungen aktiv

Nächste Aktualisierung:  Am Montag, dem 13. Juli. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen