Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 16.August.2020

Wettervorhersage Wetterau 16.08.2020

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Sonntag, dem 16. August 2020

Gültig für folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Am heutigen Sonntag greift ein neues Tief namens Ingrid auf den Westen von Deutschland über, sodass vor allem am Abend und in der Nacht zum Montag, erneut teils kräftige Gewitter entstehen können.  Das AROME und das Super HD hatten Gesten jeweils eine mögliche Gewitterlinie im Lauf, dies wurde jedoch im Hauptlauf  der Nacht verworfen.

Im Prinzip stehen wir vor dem gleichen Rätsel wie in den Tagen zuvor.  Russisch Roulette mit Gewitterzellen. Dort wo sich auftauchen sind mitunter heftige Erscheinungen in Form von Starkregen und Blitz-intensive Gewitter möglich. Aktuell sieht es so aus, dass der Morgen meist unspektakulär abläuft, dabei lässt sich die Sonne oftmals sehen und es wird hochsommerlich warm.

Zum Nachmittag steigt die Gewittergefahr, welche sich bis in die Nacht zum Montag, möglich wäre sogar bis zum Montag zieht.  Am Montag tagsüber weiterhin Gewitterluft mit örtlich, teils heftigen Gewittern.

Wettertrend

Der Sonntag startet zunächst trocken, vor allem der Sonntagmorgen bleibt meist wolkenfrei und die Sonne lässt sich blicken. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf 25 bis 28 Grad.  Zum Nachmittag hin, tauchen die ersten Quellwolken am Himmel auf, dabei steigt das Gewitterrisiko in der feuchtwarmen und energiereichen Luftmassen erneut an. Wo genau es zu Gewittern kommt, bleibt wie den letzten Tagen eine NOWCAST Wetterlage, deshalb wird empfohlen auf das UWA RADARWARN HD zu schauen.  In der Nacht bleibt die Gewittergefahr erhalten, die Temperaturen sinken auf 18 bis 15 Grad.

Wettertrend 16.08-2020 Rhein Main und Mittelhessen

Aktuelle Messwerte

Aktuelle Wetterwarnungen

Heute meist lokale Gewitter oder kräftige Schauer bevorzugt in der zweiten Tageshälfte. Dabei besteht die Gefahr von Starkregen und Sturmböen in Gewitternähe.

Nächste Aktualisierung:  Am Montag, dem 17. August. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen