Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 16.Juli.2020

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Donnerstag, dem 16. Juli 2020

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Heute beeinflusst das Tief ZANARIN unser Wetter in Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet. Vor allem am Vormittag und Mittag ziehen immer wieder kurze Schauer über das Vorhersagegebiet. Ab Freitag setzt sich langsam aber sicher Hochdruckeinfluss durch. Das Hoch ZEBEDÄUS sorgt ab Samstag für ansteigende Temperaturen und meist ruhiges Wetter. Ein stabiles Wetter ist jedoch weiterhin nicht in Sicht. Schon in der kommenden Woche erreicht eine neue Kaltfront Deutschland.

Wettertrend

Vor allem am Vormittag und Mittag zeigt sich der Himmel meist dicht bewölkt. Dabei sind immer wieder Schauer möglich. Ab dem Nachmittag steigt die Chance auf ein paar Auflockerungen. Die Temperaturen am heutigen Donnerstag sehr verhalten bei 13 bis maximal 20 Grad.

Wettertrend Rhein Main Mittelhessen 16.07.2020

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Keine Warnungen aktiv

Nächste Aktualisierung:  Am Freitag, dem 17. Juli. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen