Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 21.August.2020

Wettervorhersage für Nidderau

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Freitag, dem 21. August 2020

Gültig für folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Subtropische Luftmassen strömen auf  der Vorderseite des Tiefs Jantra nach Deutschland. Im Zusammenspiel mit Hoch Frederik wird es vor allem im Süden und Osten erneut sehr heiß.  Es ist mit einer hohen Hitzebelastung im Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet zu rechnen.

In der Nacht, bzw. am Morgen des Samstags erreicht uns die Kaltfront des oben genannten Tiefs, welche mit Schauer und Gewitter einhergeht. Hinter der Front kühlt es deutlich ab. Die kommenden Tage bleiben bei wechselhaften Temperaturen eher mäßig warm.

 

Kaltfront in der Nacht zum Samstag
Die simulierte Radarvorschau für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet, zeigt in der Nacht den Durchzug der Kaltfront. Eine unwetterartige Entwicklung ist nach jetzigem Stand der Modelle eher gering.

Wettertrend

Der Freitag bildet den Höhepunkt der Hitze, dabei steigt das Thermometer heute auf 29 bis örtlich 34 Grad an. Vor allem die schwüle wird heute sehr zu spüren sein, somit steigt das signifikante Hitzeempfinden deutlich an. Die Gefahr von lokalen Gewittern ist vorhanden, jedoch eher gering. In der zweiten Nachthälfte zieht die Kaltfront über das Vorhersagegebiet,dabei ist Starkregen und lokale Gewitter möglich.

Wettertrend 21.08.2020

Aktuelle Messwerte

Aktuelle Wetterwarnungen

Interaktive Wetterkarte mit allen aktuellen Wetterwarnungen

Heute steigt die Hitzebelastung deutlich an. Warnungen vor Hitze und UV sind aktiv. In der zweiten Nachthälfte Schauer und Gewitter im Bereich der Kaltfront.

Nächste Aktualisierung:  Am Samstag, dem 22. August. 2020

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender und in beratender Funktion für diverse Feuerwehr und Rettungsdienst-Leitstellen in Hessen. Weitere meteorologische Serviceleistungen und Kontakt erhalten Sie hier

Kommentar verfassen