Wetter-Warnlage für Mittelhessen und Rhein Main 29.Juni.2020

Aktueller Wetter-Warmlagebericht für Mittelhessen und das Rhein-Main-Gebiet für heute Montag, dem 29. Juni 2020

Gültig für die folgenden Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen:

Übersicht

Tiefdruckeinfluss bestimmt weiterhin unser Wetter über Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet. Ein Randtrog sorgt für eine straffe westliche bis südwestliche Strömung. Somit gestaltet sich unser Wetter  wechselhaft mit zunächst deutlich kühleren Temperaturen als in den Tagen zuvor. Am Mittwoch steigt das Gewitter-Risiko aus Südwesten erneut an.

Wettertrend

Am heutigen Montag ziehen am Morgen bis zum Mittag lokale Schauer. Mitunter vereinzelte Gewitter durch das Vorhersagegebiet. Die Sonne lässt sich zunächst nicht sehen. Zum Nachmittag steigt die Wahrscheinlichkeit für ein bisschen Sonnenschein. Die Temperaturen bleiben für diese Jahreszeit mit 19 bis 22 Grad eher unterdurchschnittlich.  Der Dienstag bleibt voraussichtlich trocken, bevor am Mittwoch das Gewitter-Risiko erneut ansteigt.

Aktuelle Wetterwarnungen

Wettergefahren sind in Mittelhessen und dem Rhein-Main-Gebiet nicht zu erwarten. 

Nächste Aktualisierung:  Am Dienstag, dem 30. Juni. 2020

Redakteur, seit 2015 bei im Bereich der Unwetterwarnungen und Synoptik. Heimatort das schöne Ammerland in Niedersachsen

Kommentar verfassen